zurück zur Startseite
 

Die Hundeschule Assmann
bleibt bis zur Klärung des verwaltungsrechtlichen Vorgangs
(alle wichtigen Informationen dazu: hier klicken)
bis auf weiteres geschlossen.
 
D.h. derzeit gibt es kein Training, weder Einzel- noch Gruppe.
Sobald absehbar ist, wann und wie der Betrieb wieder aufgenommen werden kann,
wird es hier veröffentlicht.
 
Alle wichtigen Informationen dazu:
hier klicken

Die Gruppen-Intensivkurs Termine 2018 finden Sie hier
 

Auf dieser Seite finden Sie Kursbeschreibungen, Leistungsbeschreibungen und Preise:
 
1. Gruppen-Intensivkurse (ab 8.ter Monat bzw. nach Absprache) 6- Tage am Stück
 
2. Einzelunterricht / Hausbesuche /Fernberatung (alle Altersklassen UND Anschaffungsberatung,
Termine nur Montags bis Freitags nach fester Vereinbarung)
 
3. Welpenstunde (Alter: 8. - ca. 18. Woche)
 
4. Junghundegruppe I(Alter: 5ter - ca. Ende 8ter Monat)
 
5. Junghundegruppe II (Flegelalter) (Alter: ab ca. 8ter Monat - individuell)
 
6. Fortgeschrittenen-Gruppe (nur für Teilnehmer von unserer Welpen-, Junghunde- und Rüpelgruppe nach Absprache)
 
7. Ehemalige Teilnehmer unserer Intensivkurse
Gruppentraining zur Auffrischung, Weiterbetreuung und weil's Spaß macht!
Bei Interesse bitte anrufen oder Mail schicken

Das ganz besondere Erlebnis für Mensch und Hund
in der Hundeschule Assmann an der Nordsee:
Fachwissen, optimales Coaching, Humor und Phantasie
statt Schubladendenken und übermäßig Leckerliegabe.
Auf Kommunikation, Timing, Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen kommt es an.
 
Das Hauptaugenmerk meiner Arbeit mit Hundebesitzer/innen und ihren Hunden zur Erfüllung der Kundenwünsche:
er soll kommen, wenn ich rufe, er soll nicht ziehen, er soll nicht pöbeln, er soll nicht jagen, er soll ..., er soll ....,
und zur Befriedigung individueller, hündischer Bedürfnisse
liegt auf der richtigen Kommunikation, Körpersprache und der Wissenserweiterung im Umgang mit unseren Hunden.
Dieses große und faszinierende Thema zieht sich durch meine sämtlichen Unterrichtsstunden.
Denn vielen Menschen ist nicht bewusst, wie sehr und wie schnell wir unsere Hunde durch unser Verhalten
und unsere Emotionen beeinflussen können, positiv wie negativ.
Lernen Sie mehr darüber und Sie (und ihr Hund) werden begeistert sein.
Wenn man darüber besser Bescheid weiß, haben Menschen und Hunde es viel leichter im alltäglichen Umgang.
Diese Form des Coachings nimmt positiven Einfluss auf alle Bereiche des Hundelebens und mit Hunden leben im Alltag, bei der Arbeit, Zuhause, im Außenbereich, mit und ohne Leine.
 
Da ich in kleinen Gruppen arbeite und die Unterrichtsstunden eine hohe Qualtität an Beratung und Training
für ein optimales Ergebnis beinhalten, gibt es bei mir keine "offene Gruppe".
Durch kleine Gruppen, mit minmalem Wechsel von Teilnehmern, interessantem Wechsel von Örtlichkeiten und Lehrstoff und immer genügend Zeit für individuelle Korrekturen und Beratung ist diese Form meiner Unterrichtsgestaltung für alle aktiv Beteiligten von Spaß und Erfolg gekrönt.
 
 

 

Begeisterte Kundenmeinungen können Sie unter Referenzen nachlesen


1. Gruppen-Intensivkurs Nordsee
Training und Urlaub im schönen Cuxland,
an der Nordsee zwischen Bremerhaven und Cuxhaven.
 
1-wöchige Gruppen-Intensivkurse an der Nordsee (Sonntag bis Freitag)
für Hunde ab 8ter Monat oder nach Absprache (in kleinen Gruppen 3 - 8 Teams)
(rund um 27607 Geestland-Sievern, bei Bremerhaven, einmal im Monat)
 
Preis pro Intensivkurs-Teilnahme mit einem Hund
410.- Euro, inkl. gesetzl. MwSt.
(inkl. umfangreicher Arbeitsmaterialien und diverser Hilfsmittel)
ohne Anreise, Unterbringung und Verpflegung.
 
In den Gruppen-Intensivkursen sind auch Hundebesitzer/innen aus Sievern und umzu herzlich willkommen.
 
Der zeitliche Ablauf aller theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten
wird Ihnen mit der Anmeldebestätigung zugeschickt.
 
Zeitaufwand:
So. - Fr. 10 - 12 Uhr, Praxis mit viel Beratung
zuzüglich
So., Mo. und Fr. 18 - 20 Uhr Theorie
Selbstverständlich schaue ich beim Unterricht nicht exkat auf die Uhr,
so dass es immer ein optimales Unterrichtsende für Hunde und Halter/innen gibt.
Soviel Zeit muss sein :-)
(Eine An- und Abreise jeweils Samstags ist empfehlenswert)
 
Geeignet für Hunde ab ca. 8ter Monat und deren Besitzer/innen.
Teilnehmer aus ganz Deutschland bestätigen das
beeindruckende, erfolgreiche und unterhaltsame Training
sowie die Individuelle Beratung.
(Kurs-Inhalte siehe Kurse)
 
Für das Zustandekommen eines 1-wöchigen Intensivkurses
wird eine Teilnehmerzahl von minimum 3 und maximal 8 Teams vorausgesetzt.
Die Veranstalterin behält sich vor, bei Nichtzustandekommen der Mindestteilnehmerzahl
oder anderweitiger Verhinderung der Veranstalterin den Kurs abzusagen.
Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall zurückerstattet.
Weitere den Kursteilnehmern durch ihre verbindliche Abmeldung entstandene Kosten werden
im Falle einer Kursabsage nicht von der Veranstalterin übernommen.
 
Die Intensivkurs Termine 2017 finden Sie hier
 

2. Einzelunterricht 40.- Euro á 60 Min.
für alle Altersklassen, individuelle und rassespezifische Beratung,
auch telefonisch. Details zu Art und Inhalt unter Kurse
Fahrtkosten bei Hausbesuchen 50 Cent pro km, ausserhalb Sieverns.
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
 
z.B. intensiver Einzelunterricht im Urlaub an der Nordsee für Hundebesitzer/innen,
auch bei Mehrhundehaltung (Preis gilt dann für das ganze Rudel),
die für einige Tage mit mir trainieren möchten, ist ganzjährig nach Terminabsprache möglich
 
sowie Einzelunterricht oder auch Anschaffungsberatung (welcher Hund passt zu uns/mir)
nach Terminvereinbarung für Urlaubsgäste (Urlaub mit Hundetraining) und auch für
Hundebesitzer/innen aus Sievern, Debstedt, Bad Bederkesa, Stadt Geestland, Langen, Bremerhaven,
Geestland, Cuxhaven, Wurster Nordseeküste) und umzu.
 
Individuelle Beratung und ausführliches Training
sowie Verhaltensberatung für Problemhunde mit Halter/innen
und für alle Hundebesitzer/innen, die aus verschiedenen Gründen
nicht an den Gruppenintensivkursen teilnehmen können oder möchten.
Von Anschaffung bis zur Verhaltensberatung ist alles möglich.
 
Rufen Sie mich an und wir besprechen gemeinsam,
was ich für Sie und Ihre/n Hund/e tun kann.
Diese Vorgespräche (ohne Verhaltensberatung) über Art und Umfang sind kostenlos.
 
 
Fernberatung
Seit Jahren berate ich sehr erfolgreich
Hundebesitzer/innen auch per Telefon gegen Rechnung
innerhalb Deutschlands und dem Ausland (z.B. Finnland),
mit Unterstützung neuer Medien (Foto- und Film-Analyse).
(Für diese Beratung gilt der hiesige Stundenpreis.)
 

3. Welpenstunde:
(findet in Bad Bederkesa auf eingezäunten Gelände
der Tierarztpraxis Warmann statt)
 
bei Interesse bitte anrufen
oder Mail schicken
unter:
0 47 43 / 3 22 87 13
oder per mail@assmann-hundetraining.de
 
Optimale Begleitung durch die Prägephase
für Hunde im Alter ab ca. 8 - ca. 20 Wochen:
 
Die jeweiligen Mensch-Hund-Teams erleben das Spiel- und Rudelverhalten
sowie gemeinsame altersgerechte Übungen.
Es wird besonders das Sozialspiel unter Artgenossen beobachtet,
kontrolliert, gefördert und den HundehalterInnen erläutert,
um gegebenenfalls Ängste abzubauen und den Blick für hündische Kommunikation zu schärfen.
 
Aber auch erste Bindungsspiele mit den Hundehalter/innen und leichte Übungen
stehen in jeder Stunde auf dem Programm.
So lernen die Kleinen ihre Artgenossen und die Umwelt fröhlich und selbstbewusst kennen,
unterstützt von akustischen und optischen Abwechslungen.
 
Gerne beantworte ich Ihre Fragen und gebe Tipps für den Alltag mit dem Welpen.
Die Welpenstunde setzt sich immer zusammen aus
Theorie und Praxis:
Freies aber kontrolliertes Spiel in einem gesichertem Gelände, abwechslungsreiche Umgebung
mit ausführlicher individueller Beratung der Halter/innen sowie erste Tipps
und spielerische Übungen zur Förderung der Leinenführigkeit, dem Abrufen, der Beißhemmung,
Regeln und Grenzen setzen und viele andere Dingen, die der kleine Welpe
für ein glückliches Leben in seiner Umgebung braucht.
 
Das Unterrichtsprogramm ist dieser wichtigen Lebensphase der Welpen optimal angepasst.
Wir schaffen die Basis für ein harmonisches Miteinander und bereiten gemeinsam die Welpen
auf viele fremde Reize des alltäglichen Lebens vor ohne Überforderung.
D.h. Das Übungs- oder gegebenfalls Ausflugsprogramm richtet sich immer nach den anwesenden Welpen.
 
-
Kostenlose Schnupperstunden gibt es bei uns der Gerechtigkeit halber nicht,
da alle anderen anwesenden Teilnehmer in der gleichen Zeit für die gleiche Leistung bezahlen
und die Teilnahme nicht mit einer längeren Teilnahmeverpflichtung (Abo oder Vertrag) verknüpft ist.
Einmaliges Zuschauen ohne Hund ist selbstverständlich nach vorheriger Anmeldung kostenlos möglich.
 

4. Junghundegruppe
Hunde ab 5.ter - ca. 8.ter Monat
 
5. Rüpelgruppe
Hunde ab ca. 8ter Monat
 
bei Interesse bitte anrufen
oder Mail schicken
 
Kostenlose Schnupperstunden gibt es bei uns der Gerechtigkeit halber nicht,
da alle anderen anwesenden Teilnehmer in der gleichen Zeit für die gleiche Leistung bezahlen
und die Teilnahme nicht mit einer längeren Teilnahmeverpflichtung (Abo oder Vertrag) verknüpft ist.
Einmaliges Zuschauen ohne Hund ist selbstverständlich nach vorheriger Anmeldung kostenlos möglich.

6. Fortgeschrittenen-Gruppe
nur für Hunde, die ab dem Welpen- oder Junghundealter von uns betreut wurden
oder, die nach Teilnahme an unserem Gruppenintensivkurs
oder erfolgreichem Einzeltraining weiter trainieren möchten.
Teilnahme nur nach Absprache.
bei Interesse bitte anrufen
oder Mail schicken
 
-

 
Für jedes Training gilt:
Anmeldung nur nach telefonischem (oder persönlichem) Vorgespräch
mit Petra Assmann.
Es gelten die auf dem Anmeldeformular abgedruckten Teilnahme- und Zahlungsbedingungen.
Anmeldeformular auf Anfrage.
Alle Unterrichtsstunden werden von mir - Petra Assmann - persönlich abgehalten.
Die Beratung zu allen Kursen im persönlichen Gespräch ist kostenlos.
Lebenspartner oder Familienmitglieder sind zu den Unterrichtsstunden kostenlos und herzlich willkommen.
Die Gruppen-Intensiv-Kurse sind nicht für Hunde geeignet,
die ein starkes, gefährliches Aggressionsverhalten gegenüber Artgenossen oder Menschen zeigen.
Diese Hunde werden von mir mit ihren Besitzer/innen grundsätzlich zunächst im Einzelunterricht trainiert.

 
Urlaub mit Hund und Hundeschule - Hundeurlaub mit Hundeschule - Hundeschule Urlaubskurs -
Intensivtraining mit dem Hund im Urlaub - Hundeschule Urlaubskurse - Urlaub mit Hundetraining -
für regionale Kunden (auch ohne Urlaub) und Hundebesitzer/innen aus ganz Deutschland bestens geeignet.
Gruppenkurse, Eiinzeltraining - alle Rassen, alle Alterklassen:
 
Kundenmeinungen können Sie hier lesen - hier klicken
 
Training im Cuxland: Geestland, Bad Bederkesa, Langen, Sievern und umzu
Wurster Nordseeküste: Wremen, Dorum, Dorum-Neufeld auch am Hafen und Leuchtturm, Misselwarden und umzu
Bremerhaven, Bremerhaven und Stadtteile, Speckenbüttlerpark, Schaufenster Fischereihafen, Havenwelten uvm.
 
© copyright 2016 Petra Assmann - Hundeschule Assmann
 
Aktuell - Das Buch - Sievern und umzu - Meine Hunde - Kurse - Termine/Preise - Wir und unsere Geschichte - Referenzen - Kontakt - Links - Qualifikation - Methoden - Presse - Impressum