Hundeschule Assmann Kundenmeinungen Erfahrungsberichte Teil 1
 
Aktuell - Region - Angebot - Buch - Qualifikation - Methoden - Referenzen - Über uns - Unsere Hunde - Kontakt - Links - Presse - Impressum
 
zurück zur Startseite - Home
 
Referenzen Teil 2
Briefe, Karten und Mails von zufriedenen Kunden
(und zum weiterlesen Teil 1.)
 
Hohes Fachwissen über Familienhunde, Einfühlungsvermögen und individuelles Training
wird den Hundehaltern in ausführlichen und auch unterhaltsamen Einzelstunden geboten.
Ich vermittele hochwertiges Wissen, von dem Hundehalter für Jahre profitieren
und dies auch in den vielen Referenzschreiben und Weiterempfehlungen kundtun.
 
Die besten Argumente mein Mensch-Hund-Training zu buchen,
liefern die Teilnehmer/innen selbst:
 
-
März 2020
 
 
Brief von Ute mit Teddy + Co

Brief von Andrea mit Bolle

Brief von Charlie und Co



 
Mai 2017

-

(Benny, der kleine Grieche, der nichts konnte und alles aufgesaugt hat, wie ein Schwamm,
weil sein Frauchen mit soviel Einfühlungsvermögen gelernt und umgesetzt hat. September 2016)

(Lemmy ein toller Hund mit schwieriger Vergangenheit fand in Sabine uund Andreas endlich tolle und geduldige Menschen.)

 
August 2016
 
 
Welsh Terrier Derrick und seine lernbegeisterte Besitzerin - ein tolles Team!

 
Die süße Namensschwester meiner eigenen Welsh Terrier Hündin. Eine tolle, aufgeweckte Hündin!

(Jeden Monat sind übrigens "alte" und neue Kunden aus der alten Heimat Lampertheim,
der Pfalz, dem Odenwald, der Bergstraße und dem gesamten Rhein-Neckar-Dreieck
zum Training bei mir. Herzlichen Dank an euch alle!)
 
Spike, der kleine Gerne-Groß ;-)
 
Perfekte Freiablage, wenige Tage zuvor undenkbar.
Der kleine Gernegroß heißt jetzt Merlin. Das passte ihm und seinen Besitzern viiiel besser!

 
Anmerkung von Petra:
Ich sage eigentlich aus Respekt nie "Halt den Mund",
aber manchmal muss frau echt streng sein
damit die Herrschaften Zweibeiner mal durch Stille und Ruhe die Konzentration der Hundes nicht stören :-)

-


-
Djego und seine verantwortungsvollen Menschen waren von der Welpenzeit bis zu unserem Umzug in seinem 4.ten Lebensjahr Teilnehmer aller Kurse von der Welpenstunde, Junghundekurs, Rüpelgruppe bis zur Just-for-fun-Gruppe und er wurde ein ganz toller, gehorsamer, liebenswerter, freundlicher Riese :-)

 
Der super dynamischen und überaus sympathische 50 kg Schäferhund Mo:
 

 

Lauser und seine Besitzer werden seit knapp einem Jahr von mir fermündlich betreut.


(Emil ist ein Parson Jack Russell Terrier, damals knapp 1 Jahr)

(Tayla ist eine adulte Schäferhündin)

 

 


Grüße von langjährigen Kunden aus Südhessen, in Vorfreude auf den Gruppenkurs an der Nordsee, mit dem neuen Hund:
 
Danke-Mail von Christine und Otmar mit Samy und Fine, Juli 2013 - hier klicken!
 
Fotos vom Training im schönen Cuxland

Dankesschreiben von Mowglis Familie, Juli 2013 - hier klicken
Der charmante Mowgli ;-)

Schreiben von Andrea und Carlo, Juni 2013 - hier klicken
Carlo in entspannter Lieblingshaltung vor einer Schafherde :-)

 
Hallo Frau Assmann,
ich wollte mich nur mal bei Ihnen melden, um zu sagen, wie toll es mit Minou (Welsh Terrier, wb., 9 Mon.) klappt.
Sie ist viel aufmerksamer geworden, na und wir natürlich auch!
Danke noch mal!!!
Herr und Frau John, Bremerhaven März 2013
Minou beim Abrufen im Freilauf und mit Cotrainer Willi beim Bleib Sitz üben.

Danke-Mail vom Kaiser-Rudel - hier klicken!
Die beiden Briards Soleil und Hermes mit Iris und Claus
 

Weiter gehts mit Kundenmeinungen im Referenzen Teil 1.
 

Aktuell - Region - Angebot - Buch - Qualifikation - Methoden - Referenzen - Über uns - Unsere Hunde - Kontakt - Links - Presse - Impressum
 
© copyright 2020 Petra Assmann - Hundeschule Assmann