Junghunde-Seite
zurück zur Historie

Die Hundeschule Assmann gibt es in Lampertheim nicht mehr, aber...
...damit Sie aber einen Anhaltspunkt haben, auf was Sie bei der Suche nach einer gut gemachten Junghundegruppe achten sollten,
habe ich diese Seite für Sie stehen gelassen.
 
Ausserdem biete ich ab Sommer 2013 Junghunde-Intensivkurse in Sievern an.
Siehe Kurse
 
Das war unser Junghunde-Kurs
für Hunde ab ca. 18. Woche bis Ende 7.ter Lebensmonat.
Vor, nach oder zwischen den Übungen wird getobt,
sowohl im Mensch-Hund-Team als auch in der Gruppe,
zur Föderung und Komtrolle des Sozialverhaltens
und zum Üben des Abrufens aus dem Spiel.
 
Übungen und Spielpausen werden immer abgewechselt,
damit die Freude und der Spaß am Lernen erhalten bleibt.
 
Abwechslungsreiche Übungen fördern das Vertrauen zum Besitzer
und die Hunde lernen sich trotz Ablenkung auf ihren Besitzer zu konzentrieren.
 
Hindernisse gemeinsam überwinden, Spaß beim Unterordnungstraining,
beim Erlernen der ersten "Kommandos",
Bindungsintensivierung und kontrolliertes Gruppenspiel gehören zum Training.
Wir arbeiten hier wechselweise mit Leckerchen, Motivationsobjekten,
Streicheleinheiten und Bindungsspielen.
Wobei wir die Gabe von Leckerchen nicht als Hauptmotivator sehen,
sondern den Menschen (das Leckerchen auf 2 Beinen).
Ein tolles Erlebnis, wieviel Hunde in dieser Altersklasse
bei optimalem Training fürs ganze Leben erlernen können.
 
zurück zur Historie

© copyright 2013 by petra assmann